News » mehr

News

English
Bindung und Migration
17. Internationale Bindungskonferenz
Bindung und Scheidung
05. Oktober- 07. Oktober 2018
Bindung und Migration
Sophie Pudelek

Pudelek, Sophie (München, Deutschland)

Musiktherapie

Wie ist eine musiktherapeutische Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen möglich, die aufgrund unsicherer Bindungsrepäsentationen und traumatischer Beziehungserfahrungen kaum gruppenfähig sind?

Curriculum Vitae (CV)

Sophie Pudelek, Mag. art., Musiktherapeutin, studierte im Diplomstudiengang Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, Österreich. Klinischmusiktherapeutisch arbeitete sie im Bereich Psychosomatik und Neurologie mit Erwachsenengruppen, sowie in freier Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen.

Seit 2014 arbeitet sie im Dr. von Haunerschen Kinderspital auf der Station für Psychosomatik und Psychotherapie und ist dort verantwortlich für die Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen im Einzel- sowie im Gruppensetting.

Anhand der Darstellung eines bindungsorientierten, gruppenmusiktherapeutischen Settings auf einer psychotherapeutischen Kinder- und Jugendstation werden Musik als therapeutisches Medium, musiktherapeutische Interventionen sowie die musiktherapeutische Haltung der Therapeutinnen in Gruppenprozessen dargestellt. Es werden Wege aufgezeigt, wie Musik innerhalb eines sicheren therapeutischen Rahmens in ihrer regulierenden und containenden Funktion eine Grundlage schaffen kann, auf deren Basis an den Themen Kontakt- und Beziehungsgestaltung gearbeitet, sowie Selbstwirksamkeit und Ich-Stärkung in einem Gruppenrahmen erlebt werden können.